DIN-Norm 13063 Krankenhausreinigung

 

DIN-Norm „Krankenhausreinigung“ 13063 ist nun veröffentlicht und setzt erstmals Standards in der Krankenhausreinigung!

Hier die wichtigsten Inhalte der neuen DIN Norm 13063 - Krankenhausreinigung im Überblick.:

• Anhand von Leistungsbeschreibungen kann eine Festlegung der Art, des Umfangs und der Häufigkeit der Reinigung und desinfizierenden Reinigung von Flächen in Krankenhäusern und anderen medizinischen Einrichtungen erfolgen.

• Im Rahmen einer Beauftragung von Reinigungsdienstleistungen werden Hinweise zur Ermittlung des wirtschaftlichsten Angebots bereitgestellt.

• Beschreibung der organisatorischen und baulich-funktionalen Voraussetzungen beim Leistungsempfänger, die zur einwandfreien Durchführung einer fach- und sachgerechten Reinigung beitragen.

• Übersicht der notwendigen Kenntnisse, die Reinigungskräfte für ihre Arbeit in Krankenhäusernm und anderen medizinischen Einrichtungen benötigen, welche Inhalte Bestandteile einer Hygieneschulung sein sollten und welche Fachkunde im Zusammenhang mit einer hygienischen Reinigung Voraussetzung sind.

• Darstellung der fachgerechten Aufbereitung der Reinigungstextilien in einem eigenen Anhang, der geeignete Aufbereitungsverfahren für Reinigungstextilien, mikrobiologische Richtwerte sowie Anforderungen an Waschmaschinen, die für den Einsatz im Zusammenhang mit desinfizierenden Waschverfahren geeignet sind, aufzeigt.

• Beschreibung der Kriterien und Eigenschaften, über die geeignetes Reinigungsequipment verfügen muss.

• Nennung von Prüfmethoden zur Sicherung der Reinigungsqualität und Hygiene einschließlich Erläuterung der normkonformen Durchführung dieser Kontrollverfahren.

Wenn Sie einen Überblick über die wichtigsten Inhalte gewinnen wollen, bieten wir Ihnen Online-Workshops mit Umsetzungsmöglichkeiten für die Praxis:

Link: DIN-Norm 13063 “Krankenhausreinigung” | Umsetzung in die Praxis

DGKK Dienstleistung

Telefon  02602 684-8650

Kontakt Datenschutz Impressum

StandortTelefonE-MailXingYouTube